gasanbieter-vergleich.eu

Der Gasrechner hier ist bekannt aus:

Impressum

Kontakt

++ Die Gasanbieter Vergleichen und den Anbieter hier wechseln ++

NAVIGATION

 

NEWSLETTER

 

 

E-Mail:

Seit der Liberalisierung des Energiemarktes in Deutschland ist es für den Verbraucher inzwischen zur Die Gasanbieter stehen hier zum Vergleichalltäglichen Praxis geworden, Stromtarife zu vergleichen und so den für sich günstigsten Anbieter herauszusuchen.

Die Entwicklung im Gasmarkt dagegen ist äußerst schleppend und hinkt dem Strommarkt hinterher.

Warum aber nicht auch die Gastarife der Gasanbieter miteinander vergleichen und sich vom preiswertesten Anbieter beliefern lassen?
Neben einem solchen Vergleich führen Massnahmen, wie der sparsame Umgang mit Heizenergie, eine bauliche Änderungen zur Verbesserung der Energieeffizienz an Gebäuden, oder die Umstellung auf den Einsatz regenerativer Energien, in einigen Fällen auch zu einer Reduzierung der Heizkosten. Einfacher, schneller und vor allem sofort wirksam, kann aber der Wechsel zu einem anderen Gasanbieter ausfallen, sofern der Vergleich der Gastarife für den Verbraucher zu einer Verringerung der Kosten führt.
Gas-Tarifvergleich
Regional unterschiedlich, finden Gaskunden inzwischen erste alternative Anbieter. Aus diesem Grunde ist es für Gasverbraucher ratsam, diesen Markt verstärkt zu beobachten und die Gastarife der verschiedenen Gasanbieter zu vergleichen. Der Gasvergleich ergibt eventuell eine günstigere Alternative zum jetzigen Anbieter.

Für Interessierte ist es recht einfach über den regionalen Wettbewerb der verschiedenen Anbieter permanent auf dem Laufenden zu bleiben – das Internet macht es möglich. Es reicht aus, von Zeit zu Zeit einen Gastarifrechner für Gastarife im Internet zu nutzen und sich einen Gasvergleich ausrechnen zu lassen.
Dazu werden neben der Postleitzahl auch einige Verbrauchsdaten benötigt, um die Gaspreise vergleichen zu können. So wird vom Tarifrechner zum Beispiel der Jahresverbrauch an Gas in Kilowattstunden abgefragt. Auch die Anschlusskapazität (Leistung) in Kilowatt wird bei dem Vergleich gebraucht. Einige Gasanbieter benötigen diesen Wert für die Kalkulation der monatlichen Grundgebühr.

Im Normalfall sind diese Daten auf der Gasrechnung ausgedruckt. Falls allerdings der Verbrauch nicht in Kilowattstunden angegeben ist, sondern in Kubikmetern, ist der Wert in Kubikmetern noch mit dem Brennwert des Gases zu multiplizieren. Auf diese Weise ergibt sich die erforderliche Angabe in Kilowattstunden. Sollte der Brennwert des Gases nicht in der Gasrechnung zu finden sein, ist der durchschnittliche Wert von 10,3 für den Brennwert anzunehmen.

Liegen die obigen Verbrauchszahlen vor, ist der Vergleich der Gaspreise mit dem Tarifrechner kein Problem mehr. Die Daten werden in die Abfragefelder des Online-Formulars eingetippt und binnen kurzer Zeit stehen dem Verbraucher alle verfügbaren Gasanbieter und deren Tarife auf dem Bildschirm zur Verfügung. Falls sich bei diesem Gasvergleich ein günstigerer Anbieter findet, ist es zumeist auch möglich, das entsprechende Antragsformular für einen Wechsel zu diesem Anbieter zu downloaden.
Der Vergleich der Gastarife im Internet stellt eine Serviceleistung dar und ist genauso kostenlos, wie ein Stromvergleich.


[Startseite] [Gasversorger Tarifvergleich] [Stromversorger Tarifvergleich] [Essen] [Sachsen] [Duesseldorf] [Frankfurt] [Hamburg] [Leipzig] [Berlin] [Bonn] [Bremen] [Bayern] [Brandenburg] [Muenchen] [Mannheim] [Mainz] [Muenster] [Impressum] [Kontakt]

© Copyright 2010-2014 Gasanbieter-Vergleich.eu

Gasanbieter Vergleich